We all stand together

Die Libération berichtet, dass heute auf dem Boulevard Voltaire bis zu 10.000 AktivistInnen für eine aktive Klimapolitik und den Schutz der Erde protestiert haben. Wir hatten das Privileg, ein Teil dieses einmaligen Ereignisses sein zu dürfen. Das erfüllt uns mit tiefer Dankbarkeit an alle, die dies möglich gemacht haben.

An diesem Tag haben die AktivistInnen wieder einmal alles in die Waagschale geworfen, was sie gegen die zerstörerischen Kräfte von Kapital und Politik in den Kampf werfen können: Spontanität, Kreativität und Mobilisierbarkeit. Wir haben nicht nur gegen die Klimazerstörung protestiert. Wir haben der Angst und der Einschüchterung getrotzt und gezeigt, dass wir stärker sind.

Mögen das Ereignis und die Bilder, die nun hinaus in die Welt gehen, dazu beitragen, dass wir weiter gemeinsam um eine gerechte, friedfertige und nachhaltige Zukunft kämpfen werden.

With all our love and resistance – pictures from Paris!