Wider dem menschenverachtenden Zynismus

Wieder einmal ist eine Autobombe in Afghanistan explodiert – doch nun ist die Deutsche Botschaft beschädigt. Prompt reagiert die Bundesregierung und setzt zunächst einmal die Abschiebungen in den Krieg aus. Was dabei deutlich wird, ist der menschenverachtende Zynismus einer CDU-geführten Bundesregierung, die im Wahlkampf das Leben von Flüchtlingen für Stimmengewinne opfert.
Weiterlesen

Afghanistan-Abschiebungen sofort stoppen!

Trotz des verheerenden Angriffs der Taliban mit 140 Toten auf einen Armeestützpunkt in der Nähe des deutschen Feldlagers bei Masar-i-Scharif hält die Bundesregierung an der Abschiebepraxis nach Afghanistan fest. In Kürze soll die fünfte Sammeldeportation nach Afghanistan erfolgen. Die Bundesregierung behauptet, es gebe dort verlässlich „sichere“ Gebiete und „innerstaatliche Fluchtalternativen“.
Weiterlesen